Spazierengehen Kalorien verbrennen


Dein Kalorienverbrauch

49 kcal
≈ 205 kJ

je 15 Min.

davon Grundumsatz

14 kcal
≈ 58 kJ

zusätzlich verbrannt

35 kcal
≈ 146 kJ

≈ 7 g

Gewichtsverlust

Deine Daten

Körpergröße
Gewicht
Alter
Anrede
Dauer

Wunschverberauch berechnen

Teile das mit anderen


Die ideale Sportart zum Kalorienverbrauch ist das Spazierengehen. Du kannst sie immer und überall praktizieren:

  • auf dem Weg zur Arbeit, Schule oder Uni
  • beim Einkaufen
  • im Urlaub am Strand
  • usw.

Selbst zu Hause kannst du immer noch durchs Zimmer spazieren. Denn an der Menge der verbrannten Kalorien ändert das nichts, ob du in der Wohnung oder im Freien spazierst. Der ist stets derselbe.

Kalorienverbrauch nach Schritten

Hier kannst du ausrechnen, wie viele Kalorien du verbrauchst, wenn du 1.000 Schritte, 5.000 Schritte oder noch mehr spazieren gehst:

Gesundheitliche Aspekte

Eine im American Journal of Clinical Nutrition veröffentlichte Studie der Universität Cambridge aus dem Jahr 2015 ergab, dass selbst eine geringe Aktivität (20 Minuten spazieren pro Tag) lebensverlängernd wirkt.

Bei dieser Studie wurden ca. 334.000 Menschen nach ihrer körperlichen Aktivität in Beruf und Freizeit befragt. Die Studienteilnehmer wurden eingeteilt in inaktive Personen (sitzender Beruf, kaum Bewegung in der Freizeit) und in Personen mit mäßiger Aktivität (stehend im Beruf oder sitzender Beruf plus eine halbe Stunde leichte Bewegung).

Als Ergebnis zeigte sich, dass die Teilnehmer mit mäßiger Aktivität eine um 20 bis 30 Prozent geringere Gesamtsterblichkeit hatten als die inaktiven Teilnehmer.

Was bringt es, jeden Tag eine Stunde spazieren zu gehen?

Wenn du jeden Tag 1 Stunde spazieren gehst, kommst du damit auf 7 Stunden pro Woche. Die Weltgesundheitsorganisation WHO empfiehlt Erwachsenen im Alter von 18 bis 64 Jahren, pro Woche mindestens 150 Minuten Sport mit moderater Intensität zu betreiben, etwa Radfahren oder Schwimmen. Mit 7 Stunden pro Woche (= 420 Minuten) erreichst du dieses Ziel.

Gesundheitliche Vorteile

Ein solches Bewegungspensum bewirkt, dass sich Muskulatur und Knochen gesund entwickeln, dass der Stoffwechsel effektiv arbeitet und dass sich die Herz- und Lungenleistung verbessern.

Quelle: Global recommendations on physical activity for health.